Warum Geburtshaus?

Kind umarmt schwangeren Bauch der Mutter

Du möchtest…

… in Deiner Schwangerschaft mit viel Zeit, Verständnis und fachlicher Kompetenz beraten und betreut werden.

… mit Deinen Wünschen, Hoffnungen und vielleicht auch Ängsten ernst genommen werden.

… in Geburtsvorbereitungskursen auf Menschen in der gleichen besonderen Lebenssituation treffen, sich austauschen und sich gemeinsam auf das Erlebnis der Geburt vorbereiten.

… Eurer Kind in einer liebevollen und entspannten Umgebung zur Welt bringen und Deine Geburt nach ganz eigenen Vorstellungen gestalten.

… dabei von einer vertrauten Hebamme begleitet werden.

… gemeinsam mit Deinem / Deiner PartnerIn und den Geschwisterkindern oder einer Freundin, einem Freund in ruhiger und fürsorglicher Atmosphäre Dein Baby begrüßen und kennen lernen.

… auch nach der Geburt zu Hause von Eurer Hebamme besucht und gut versorgt werden.

… dann ist das Geburtshaus Marburg als Alternative zum Krankenhaus ein guter Weg für Dich / Euch.

Video – Was andere Mütter und Väter über das Geburtshaus Marburg sagen: