Sieben Zwerge 2017-01-27T23:49:05+00:00

Kursübersicht: Sieben Zwerge

Der Sieben Zwerge Kurs richtet sich an Eltern mit ihren Babys zwischen den fünften und 12. Lebensmonat. Dabei stehen Eltern und Kinder gleichermaßen im Mittelpunkt.

Im Sinne der Pikler-Pädagogik, können sich die kleinen in einem vorbereitetet Raum altersentsprechend bewegen und sich selbst entdecken.
Damit die Kinder in ihrer Erkundung möglichst ungestört sind, nehmen die Eltern in der ersten Hälfte der Kurseinheit eine eher passive/ beobachtende Rolle gegenüber ihrem Kind ein und filzen währenddessen einen bunten Ball für Ihr Kind. In dieser Zeit herrscht eine getragene und ruhige Stimmung im Raum. In der zweiten Hälfte haben die Eltern Zeit sich untereinander auszutauschen oder angeleitet durch die Kursleiterin verschiedene Themen zu erarbeiten. Ebenso werden zur Jahreszeit passende Fingerspiele, Reime und Lieder erlernt.

Die ungarische Kinderärztin Emmi Pikler plädierte dafür, dem Kind durch Respekt vor der Eigeninitiative, einer behutsamen Pflege, Achtsamkeit in der Kommunikation und dem ´Raum´-geben für ein ungestörtes und altersentsprechendes freies Spiel den Weg zu ebnen um:
seine Persönlichkeit zu entfalten

  • seine Selbstwirksamkeit zu erfahren (´das habe ich selbst geschafft!´)
  • sein eigenes Tempo in der Bewegungsentwicklung zu finden
  • Tragende Bindungen und Beziehungen aufzubauen
  • sich in seiner Persönlichkeit geachtet fühlen

Anmeldung zu einem der kommenden Kurse

  • Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie