Zur Intro-Startseite
Kontakt/Sprechzeiten/Anfahrt Unsere Angebote im Überblick Zur Willkommensseite
Das Geburtshaus Schwangerschaft Geburt Wochenbett Kurse
Geburtsvorbereitung
Yoga für Schwangere
Yoga für Mütter&Babys
Rückbildungsgymnastik
Babymassage
Babyschwimmen
Eltern-Kind-Gruppe
Erste Hilfe für Babys
Tragekurse
Säuglingspflegekurs

War es eine Traumgeburt?

oder

Eine traumatische Geburt?

- Sie halten ein gesundes Baby im Arm und doch…?
- Waren die Erlebnisse während der Geburt zum Teil schrecklich?
- Darf die Mutter eines wundervollen Babys negative Gefühle und Gedanken haben?
- Muss sie diese Gefühle und Gedanken für sich behalten?

Worte für das Erlebte finden, aussprechen und hören kann auch die unsichtbaren Wunden besser heilen lassen.

Gesprächskreise zur Verarbeitung von schwierigen Gefühlen nach einer Geburt oder einer Kaiserschnittentbindung leite ich seit 1998.

Gespräche mit anderen betroffenen Frauen in einer Gruppe oder individuelle Gespräche können bei der Verarbeitung eines Geburtstraumas helfen.

Nutzen Sie diese Möglichkeit und werden Sie Teilnehmerin in einem Gesprächskreis.

Kursleiterin:
Elke Kuckoreit-Plamper
Dipl.-Pädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Der nächste Kurs beginnt am Freitag, dem 12. September 2014.
Anmeldung und Info im Büro

E-Mail verfassen